Geräte in der Bäckerei

Die Maschinen in einer Bäckerei sind für die Arbeit der Bäcker unabdingbar. Die Vorteile der Geräte sind vor allem die Arbeitserleichterung, die Zeiteinsparung und die Produktionserhöhung. Dadurch können größere Mengen von Backwaren mit einem geringeren Zeitaufwand und mit weniger Arbeitsaufwand hergestellt werden.  

Knetmaschiene

Es gibt unterschiedliche Arten von Knetmaschienen, welche auch Kneter genannt werden. Die bekanntesten sind der Spiralkneter, der die Teige intensiv knetet, was gut für Weizenteige ist und der Hubkneter, welcher sich durch eine langsame und schonende Knetung auszeichnet, die für Brot und Mürbeteig gut geeignet ist. 

Spiralkneter

Rührmaschine

Die Rührmaschine, welche auch Anschlagmaschine genannt wird, eignet sich zum aufschlagen von Massen, zur Sahne und Kremherstellung und für die Herstellung von Rührmassen.

Auch für den Hausgebrauch gibt es viele verschiedene Anschlag und Knetmaschinen. In einem kleineren Maßstab natürlich. 🙂  Jede Person die öfters backt sollte mit der Überlegung spielen, sich so eine Maschine zuzulegen.

Hier geht es zu den Anschlag und Knetmaschinen für den Hausgebrauch. 

Anschlagmaschine

Backöfen

Es gibt verschiedene Arten von Öfen in einer Bäckerei.

Für die Brotherstellung verwendet man einen Etagenofen, dieser ist gut für Brot und Backwaren geeignet, welche eine hohe Temperatur benötigen.

Im Stikkenofen können ganze Wägen mit Backwaren produziert werden, daher eignet sich dieser gut für die Herstellung von Brötchen, welche dort in großen Mengen produziert werden. Der Wagen wird in den Ofen geschoben und beginnt sich zu drehen. Durch dieses drehen ist eine gleichmäßige Hitzeverteilung möglich. 

Etagenofen

Klievmaschiene

Die Klievmaschiene wird auch Wirkmaschine genannt. Sie hat die Aufgabe einen Ballen Teig in 30 gleich große eckige oder runde Teiglinge zu formen.

Ausrollmaschine

Diese Maschine hat die Aufgabe alle Teigarten bis auf den Millimeter genau, gleichmäßig auszurollen. Vorteilhaft ist die Maschine vor allem um Mürbeteig auszurollen oder Plunder und Blätterteig zu tourieren. Mit einem zusätzlichen Aufsatz können Teiglinge zu Strängen oder Hörnchen gewickelt werden.    

Holzofen

Ein Holzofen ist ein aus Stein gemauerter Ofen der mit Holz befeuert wird. Wer hätte das gedacht? 😉

Der Ofen ist für Pizza und Flammkuchen ideal geeignet. Die extrem hohe Temperatur des Ofens sorgt dafür, das die Backwaren innerhalb kürzester Zeit fertig gebacken sind.

Auch Brote aus dem Holzofen sind sehr begehrt. Denn durch dieses Backverfahren erhalten sie eine sehr starke, aber auch sehr aromatische Kruste.

Hier gibt es weitere Informationen über Holzofen und Holzofenbrot.

Neulich ging ich durch den Wald und Bumm! Da stand ein Baum.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

16 − 1 =