Kuchen

Der Unterschied zwischen Torten und Kuchen ist, dass bei Kuchen die Füllung mitgebacken wird. Bei Torten wird die Füllung nach dem Backen des Bodens dazu gegeben und nicht gebacken.

Die meisten Kuchen werden mit Backpulver gelockert. Wird jedoch ein Hefeteigboden verwendet, wird dieser mit Hefe gelockert.

 

Es gibt viele verschiedene Arten und Variationen von Kuchen. Die meisten davon sind süße Kuchen, jedoch gibt es auch deftige Kuchen, wie zum Beispiel Zwiebelkuchen oder quiche-lorraine.

Man unterscheidet zwischen Blechkuchen, Rührkuchen, Streuselkuchen, Obstkuchen, spezielle Kuchen wie zum Beispiel Panettone und noch unzähligen weiteren. Fast alle Kuchenvarianten haben ihre eigene spezielle Herstellungsart die beim Teig zubereiten beachtet werden muss.

Ludwig Erhard: Ein Kompromiss ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, dass jeder meint, er habe das größte Stück bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

eins × drei =