Nussbrot

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Haselnussbrot
Rezept drucken
Ein Roggen, Dinkel, Nussbrot welches durch den Nussgeschmack außergewöhnlich lecker schmeckt.
Portionen
2,6 kg
Kochzeit
40 - 50 Min 230°C
Portionen
2,6 kg
Kochzeit
40 - 50 Min 230°C
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Haselnussbrot
Rezept drucken
Ein Roggen, Dinkel, Nussbrot welches durch den Nussgeschmack außergewöhnlich lecker schmeckt.
Portionen
2,6 kg
Kochzeit
40 - 50 Min 230°C
Portionen
2,6 kg
Kochzeit
40 - 50 Min 230°C
Zutaten
Sauerteig:
Quellstück:
Teig:
Portionen: kg
Anleitungen
Sauerteig:
  1. Alle Zutaten des Sauerteiges vermischen und 2 Minuten langsam und 2 Minuten schnell kneten. Abdecken und 24 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
Quellstück:
  1. Alle trockenen Zutaten des Quellstücks vermischen, dann mit dem kochenden Wasser übergießen und gut verrühren (Ich glaube ich brauche nicht zu erwähnen, das du dabei aufpassen solltest da es sehr heiß ist 😉 ) Dann 24 Stunden abgedeckt kalt stellen.
Teig:
  1. Die Nüsse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei 200 °C solange backen bis sie leicht braun sind, dann abkühlen lassen.
  2. Alle Zutaten zusammen mit dem reifen Sauerteig, dem Quellstück und den abgekühlten Nüssen vermischen und 10 Minuten langsam und 2 Minuten schnell kneten.
  3. Abgedeckt 10 Minuten stehen lassen.
  4. Den Teig abwiegen, rund oder langwirken und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  5. Abgedeckt 15 Minuten stehen lassen, dann bei 230°C 40 - 50 Minuten backen. Nutze (wenn vorhanden) die Dampfstoßfunktion deines Ofens.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

drei × drei =