Kleingebäcke

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Brötchen und Hörnchen
Rezept drucken
Brötchen sind lockere und gut bekömmliche Gebäcke mit mildem Geschmack.
Portionen
1,6 kg
Kochzeit
ca. 20 Min 230 °C
Portionen
1,6 kg
Kochzeit
ca. 20 Min 230 °C
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Brötchen und Hörnchen
Rezept drucken
Brötchen sind lockere und gut bekömmliche Gebäcke mit mildem Geschmack.
Portionen
1,6 kg
Kochzeit
ca. 20 Min 230 °C
Portionen
1,6 kg
Kochzeit
ca. 20 Min 230 °C
Zutaten
Portionen: kg
Anleitungen
Teig:
  1. Alle Zutaten vermischen und 2 Minuten langsam und 6 Minuten schnell kneten. Der Teig sollte eine Temperatur von 24 Grad haben.
  2. Nach dem Kneten, den Teig 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  3. Den Teig zu 55 g Stückchen abwiegen und diese rund wirken.
Brötchen:
  1. Die runden Teiglinge können nun lang gewirkt werden um normale Spitzweck zu machen. Sie können aber auch kreuzförmig eingeschnitten werden um runde Brötchen herzustellen.
Hörnchen:
  1. Die runden Teiglinge flach ausrollen und dann zu Hörnchen aufwickeln.
Gare:
  1. Die Teiglinge abgedeckt 40 Minuten stehen lassen.
Backen:
  1. Die Brötchen und Zöpfe auf mit Papier belegte Bleche setzen und bei 230 Grad ca. 20 Minuten backen. Falls vorhanden: nutze hier unbedingt die Dampfstoßfunktion deines Ofens.
Rezept Hinweise

Die Kleingebäcke können mit Wasser besprüht und in Mohn, Sesam, Kürbis oder Sonnenblumenkerne getaucht werden.

Hier kommst du zu Öfen die eine Dampfstoßfunktion haben.

Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vier × vier =