Schwarz-Weiß Gebäck

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Schwarz-Weiß Gebäck
Rezept drucken
Kekse aus Mürbeteig, die aufgrund ihres Muster super aussehen.
Portionen
1 kg
Kochzeit
12 - 15 Min 200 °C
Portionen
1 kg
Kochzeit
12 - 15 Min 200 °C
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Schwarz-Weiß Gebäck
Rezept drucken
Kekse aus Mürbeteig, die aufgrund ihres Muster super aussehen.
Portionen
1 kg
Kochzeit
12 - 15 Min 200 °C
Portionen
1 kg
Kochzeit
12 - 15 Min 200 °C
Zutaten
Hauptteig:
Extras:
Portionen: kg
Anleitungen
Teig:
  1. Alle Zutaten des Hauptteiges vermischen und zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig in zwei Hälften teilen.
  3. Die Hälfte des Teiges mit dem Kakao verkneten.
  4. Beide Hälften des Teiges in Folie einpacken und für zwei Stunden kalt stellen.
Schneckenmuster:
  1. Den hellen und dunklen Teig zu gleich großen Teigplatten rollen.
  2. Eine Platte dünn mit Eiweiß bestreichen.
  3. Die zweite Platte darauflegen, ebenfalls mit Eiweiß bestreichen und fest zusammenrollen.
Schachbrettmuster:
  1. Aus einem der beiden Teige eine etwa 2 mm dicke Platte ausrollen und diese mit Eiweiß bestreichen.
  2. Aus hellem und dunklem Teig etwa 1/2 cm dicke quadratische Stränge formen und in 3 - 4 Schichten schachbrettartig zusammensetzen und in die Teigplatte wickeln.
Aufarbeiten:
  1. Die geformten Teigstränge nochmals für 30 Minuten eingepackt kühl stellen.
  2. Dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  3. Bei 200 Grad 12 - 15 Minuten backen.
  4. Sofort vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

1 × 5 =