Streuselkuchen

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Streuselkuchen (mit Früchten wenn du möchtest)
Rezept drucken
Hefeteig, der zu einem leckeren Kuchen mit oder ohne Früchten gemacht werden kann.
Portionen
0,5 kg
Kochzeit
18 - 20 Min 210 °C
Portionen
0,5 kg
Kochzeit
18 - 20 Min 210 °C
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Streuselkuchen (mit Früchten wenn du möchtest)
Rezept drucken
Hefeteig, der zu einem leckeren Kuchen mit oder ohne Früchten gemacht werden kann.
Portionen
0,5 kg
Kochzeit
18 - 20 Min 210 °C
Portionen
0,5 kg
Kochzeit
18 - 20 Min 210 °C
Zutaten
Portionen: kg
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in die Knetmaschine machen und 4 Minuten langsam und 3 Minuten schnell kneten.
  2. Jetzt den Teig 10 Minuten abgedeckt liegen lassen. Diese Zeit nennt man Teigruhe.
  3. Nun den Teig abwiegen und rundwirken.
  4. Als nächstes kommt eine Ruhezeit von 10 Minuten, diese nennt sich Ballengare.
  5. Nach der Ballengare wird der Teig aufgearbeitet und in eine Kuchenform oder Blech gelegt.
  6. Der Kuchenboden ist nun fertig und wird nun dünn mit etwas Ei, Wasser oder Vanillepudding bestrichen.
  7. Als nächstes kann man den Hefeteig belegen, zum Beispiel mit Äpfeln um einen Apfelstreuselkuchen oder mit Zwetschgen um einen Zwetschgenkuchen zu machen.
  8. Als nächstes die Streusel drüber streuseln und bei 210 Grad 18 - 20 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 + achtzehn =