Weckmann

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Weckmann
Rezept drucken
Weckmänner werden hauptsächlich zur Herbstzeit gemacht, jedoch können aus diesem Teig auch andere Formen und Figuren erstellt werden.
Portionen
0,7 kg
Kochzeit
17 Minuten 175 °C
Portionen
0,7 kg
Kochzeit
17 Minuten 175 °C
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Weckmann
Rezept drucken
Weckmänner werden hauptsächlich zur Herbstzeit gemacht, jedoch können aus diesem Teig auch andere Formen und Figuren erstellt werden.
Portionen
0,7 kg
Kochzeit
17 Minuten 175 °C
Portionen
0,7 kg
Kochzeit
17 Minuten 175 °C
Zutaten
Portionen: kg
Anleitungen
  1. Hefe mit der Milch mischen, verrühren und dann 5 Minuten stehen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig kneten.
  3. Den Teig abgedeckt 10 Minuten stehen lassen.
  4. Den Teig abwiegen und rundwirken.
  5. Den Teig abgedeckt nochmals 10 Minuten stehen lassen.
  6. Den Teig ausrollen und Figuren ausstechen oder schneiden.
  7. Die Figuren auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit verquirltem Ei bestreichen.
  8. Die Rosinen als Augen und als Dekoration eindrücken.
  9. Die Figuren abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  10. Bei 175 Grad 15 - 18 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

achtzehn − zwei =