Zwiebelkuchen

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zwiebelkuchen
Rezept drucken
Elsässer Zwiebelkuchen ist eine gern gegessene herbstliche Spezialität.
Portionen
1 Kuchen
Kochzeit
30- 40 Min 200 °C
Portionen
1 Kuchen
Kochzeit
30- 40 Min 200 °C
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zwiebelkuchen
Rezept drucken
Elsässer Zwiebelkuchen ist eine gern gegessene herbstliche Spezialität.
Portionen
1 Kuchen
Kochzeit
30- 40 Min 200 °C
Portionen
1 Kuchen
Kochzeit
30- 40 Min 200 °C
Zutaten
Teig:
Belag:
Portionen: Kuchen
Anleitungen
  1. Alle Zutaten des Teiges vermischen und zu einem glatten Teig kneten.
  2. Abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und dann die Zwiebeln darin glasig dünsten. Kochschinken und roher Schinken dazugeben.
  4. Den Teig ausrollen, in eine gefettete Form geben und den Rand hochdrücken.
  5. Das Zwiebel-Schinken-Gemisch darauf verteilen.
  6. Quark, Sahne, Mondamin, Eier, Salz Pfeffer und Majoran vermischen, gut verrühren und darübergeben
  7. Den Kuchen bei 200 Grad 30 - 40 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

13 − 4 =